Sensorik Prüfsysteme auf dem Weg zur Null-Fehler-Kultur - Quality Engineering

Sensorik

Prüfsysteme auf dem Weg zur Null-Fehler-Kultur

Kistler-4sp.jpg
Anzeige
Die Kistler Gruppe ist mit zwei Ständen vertreten. Sie demonstriert ihren Kunden und Interessenten, wie sie ihre Produktionsprozesse optimieren und sich Wettbewerbsvorteile verschaffen.

Neben Prüf- und Sortierautomaten von Vester stellt Kistler die Kraft- und Drehmomentsensorik sowie Schraubtechnologie in den Fokus. Auch ein digitaler Ladungsverstärker wird präsentiert. Damit leisten diese Prüfsysteme auf dem Weg zu einer Null-Fehler-Kultur einen entscheidenden Beitrag für Produktqualität, Kosten- und Ressourceneffizienz.

Die seit Kurzem zur Kistler Gruppe gehörige Vester Elektronik präsentiert auf einem separaten Stand drei Prüf- und Sortierautomaten sowohl für die Stanz- und Umformtechnik als auch die Prüfung einzelner Serienteile. Mit Hilfe leistungsfähiger Bildverarbeitungssysteme werden Maß- und Oberflächenprüfungen, optional auch Lehren- und Härtetests, vollautomatisch durchgeführt. Die digitale Kameratechnik sorgt für eine 100-%-Prüfung von Massenteilen mit sehr hohem Durchsatz. Präsentiert wird auch der Smart Ray 3D-Laser-Triangulationssensor in den Prüfprozess des Glastellerautomaten. Damit wird das Messen bisher nicht darstellbarer Höhenprofile sowie Form- und Lagetoleranzen – etwa der Ebenheit – am Prüfobjekt ermöglicht.

Das tragbare Mess- und Auswertegerät Inspectpro ermöglicht eine komfortable Prüfung von Drehmoment und Drehwinkel bei Schraubverbindungen. Montageprozesse lassen sich damit grafisch analysieren, um die optimale Qualität bei der Schraubenmontage sicherzustellen. Je nach Kundenanforderung werden spezifische Software-Module entwickelt, die dem Anwender die Handhabung erleichtern und Prüfprozesse transparenter machen. Das fahrbare Prüfsystem Combitest vereint die Fähigkeit zur Kalibrierung von Hand-Drehmomentschlüsseln mit der Prüfung von automatisierten Schraubsystemen. So können sämtliche Werkzeuge einer Montagelinie direkt vor Ort getestet und ihre Prozessfähigkeit sichergestellt werden.

Kistler Group, Halle 7, Stand 7313
Vester Elektronik, Halle 6, Stand 6413

Anzeige

Themenseite Control 2018

Spannende Beiträge rund um die Fachmesse für Qualitätssicherung

Videos Control 2018

Interessante Interviews und Produktvorstellungen von der Messe.

Quality Engineering

Control 2018

Die Welt der Qualitätssicherung vom 24. bis 27. April 2018 zu Gast in Stuttgart

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper zum Thema Qualitätssicherung

FORUM Qualitätssicherung

Das Forum für Qualitätssicherung bei additiven Verfahren

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de