Mikroskop

Gestensteuerung über 3D-Brille

Fraunhofer_IPT.jpg
Anzeige
Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie (IPT) hat ein High-Speed-Mikroskop entwickelt, das Proben mit bis zu 500 fps digitalisiert. Nun lässt sich dieses System über Smart Glasses mit einer Gestensteuerung kombinieren.

Der neue Aufnahmeprozess kombiniert eine Vielzahl an Aufnahmen zu einem großen Gesamtbild: Dazu bewegt der Mikroskoptisch das Objekt kontinuierlich während der gesamten Aufnahme, um die Probe mit sehr hohen Bildraten zu digitalisieren. Da das Objekt jeweils nur extrem kurz mit einem Blitz belichtet wird, ist die Aufnahme frei von Bewegungsunschärfe und wird dank echtzeitfähiger Hardware-Autofokussysteme an jeder Stelle scharf abgebildet. Zum Einsatz kommt das Mikroskop bei der Qualitätskontrolle großflächiger Objekte aus der Halbleiter- und Elektronikindustrie sowie zur schnellen Überprüfung biologischer Proben.

Die zusätzlichen Smart Glasses bestehen aus einer 3D-Brille, die eine interaktive virtuelle Umgebung zeigt. Die Brille ist mit einem Sensor zur Gestenerkennung verbunden: Hält der Nutzer seine Hand über diesen Sensor, kann er das Bild steuern. Die hochauflösenden Aufnahmen setzt das System zu einem großen Gesamtbild zusammen, das der Anwender betrachten, verschieben, zoomen, einfrieren und speichern kann.

Der Scanprozess kombiniert ein echtzeitfähiges Datenhandling mit einer leistungsfähigen Bildvorverarbeitung, die dank GPU-Unterstützung nahezu ohne Verzögerung abläuft. Die aktuellen Entwicklungen beziehen zusätzlich Methoden des Maschinellen Lernens wie Deep Learning und Convolutional Neuronal Networks (CNN) ein.

Fraunhofer IPT, Halle 6, Stand 6301


Mehr zum Thema Messe Vision
Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Video Roundtable Vision

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering

Titelbild QUALITY ENGINEERING pq3
Ausgabe
pq3.2019
LESEN
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de