Kameras

Hochgeschwindigkeit bis 1000 MBit/s

Bild1x.jpg
Anzeige

Die neuen 25GigE-Kameras der Serien Bold und Accel von Emergent Vision sind bei Framos (Vision: Halle 1, Stand C42) erhältlich. 25GigE Vision bietet sämtliche Vorteile von GigE, hat aber eine 2,5-mal höhere Datenübertragungs- und Bildrate als sein Vorgänger 10GigE. Die Kameras arbeiten mit einer sehr hohen Geschwindigkeit von 3,125 Mbyte/s, die den Durchsatz in Echtzeit-Applikationen maximiert. Bislang ließ sich diese Geschwindigkeit nur mit Vierkanal-Coaxpress erzielen. Für die neue Schnittstelle ist nur ein einziges Glasfaserkabel erforderlich, während für die Coaxpress-Schnittstelle vier Kabel benötigt wurden. Die Verwendung von SFP28-Glasfaserkabeln und Step-up-Transceivern erlaubt Kabellängen von bis zu zehn Kilometern. Die Handhabung und Integration sind deutlich einfacher und kostengünstiger, die 25GigE-Schnittstelle bietet eine sehr gute Kombination aus hoher Geschwindigkeit und hohen Distanzen. Um die CPU-Auslastung zu minimieren bietet der Hersteller dedizierte Netzwerkkarten zur Verwaltung des Video-Triggerings und -Streamings an. Für eine reibungslose Einbindung und Funktion der 25GigE-Bildverarbeitung werden die Kameradaten direkt auf der Karte verarbeitet. Die CPU-Auslastung bleibt unter 5 %, die dadurch freibleibende CPU-Kapazität steht für andere Daten- und Informationsverarbeitungsaufgaben zur Verfügung. ■


Mehr zum Thema Messe Vision


Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Video Roundtable Vision

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering

Titelbild QUALITY ENGINEERING P3
Ausgabe
P3.2019
LESEN
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de