Messgeräte

Rauheit und Konturen übersichtlich dargestellt

01_HK_ATORN_Rauheitsmessgeraet.jpg
Anzeige
Hahn+Kolb hat zahlreiche neue Messgeräte der Eigenmarke Atorn im Programm – etwa zur Messung der Rauheit von Oberflächen. Zu sehen sind auch Geräte zum Ausmessen von Konturen und zur Überprüfung von Schichtdicken, Taupunkten und Oberflächenprofilen.

Das Atorn Rauheitsmessgerät Easyroughness unterstützt Anwender beim Messen der Rauheit technischer Oberflächen. Es eignet sich mit zahlreichen Tastern für nahezu alle Aufgaben in der Fertigung und im Messraum. Herzstück bildet eine duale Vorschubeinheit, die sowohl Gleitkufen- als auch Freitaster aufnimmt. Die Ergebnisse lassen sich grafisch über den 10,1“-Full-HD-Industrie-Touchscreen-PC darstellen. Über das integrierte Betriebssystem Windows IoT können Anwender die Messprogramme und -ergebnisse direkt im firmeneigenen Netzwerk verwalten und weiterverarbeiten.

Beim Vermessen und Auswerten von Bauteil-Geometrien hilft das neue Atorn Konturenmessgerät Easycontour 120. Mit Hilfs- und Konstruktionslinien unterstützt es vor allem bei komplexen Geometrien. Die Programmierung erfolgt über eine moderne Teach-in-Technik. Taster und Vorrichtung können separat über einen QR-Code eingelesen und archiviert werden. Wiederkehrende Bauteile lassen sich mit dem passenden Messprogramm verknüpfen; über einen weiteren Barcode startet die Software vollautomatisiert. Um Bauteile und Taster präzise in Position zu bringen, ist das Konturenmessgerät mit einem Y-Kreuztisch und einen Joystick ausgestattet.

Hahn+Kolb, Halle 5, Stand 5302


Mehr zum Thema Messe Vision
Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Video Roundtable Vision

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering

Titelbild QUALITY ENGINEERING P3
Ausgabe
P3.2019
LESEN
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de