Startseite » Top-News » News & Produkte »

3D-Kamera von Basler punktet mit hoher Messgenauigkeit

Bildverarbeitung
3D-Kamera von Basler punktet mit hoher Messgenauigkeit

BAS2009_PR_Series_Production_blaze_4c_print.jpg
Anzeige

Die zweite Generation von 3D-Kameras der Serie Blaze geht bei Basler in die Serienproduktion.

Ausgestattet mit neuester Sony Depthsense Sensortechnologie und hocheffizienten VCSEL-Laserdioden ist die Kamera, basierend auf der Lichtlaufzeitmethode (Time-of-Flight), ein geeigneter Kandidat für vielfältige 3D-Vision-Anwendungen in der Automation, Robotik, Logistik und Medizin. Mit ihrer hohen Messgenauigkeit und einer VGA-Auflösung mit 640 x 480 Pixeln eignet sie sich insbesondere zum Erkennen von Hindernissen sowie zur Bestimmung von Lage, Volumen und Position von Objekten innerhalb eines Messbereichs von bis zu 10 m. Der Sony Time-of-Flight IMX556PLR Sensor mit CAPD (Current Assisted Photonic Demodulator) Pixelstruktur ermöglicht dabei annähernd millimetergenaue optische Messungen mit sehr hoher Präzision. Mit kompakten Abmessungen, einem geringen Gesamtgewicht und der Bauform ohne bewegliche Komponenten – Objektiv und unsichtbare Infrarot-Beleuchtung sind integriert – ist die Blaze prädestiniert für die Montage am Roboterarm oder die Integration in Automatisierungssysteme. Das wasser- und staubdichte IP67-Schutzgehäuse und eine hohe Schockbeständigkeit erlauben den zuverlässigen Betrieb in Umgebungen, die ein hohes Maß an Robustheit und Unempfindlichkeit gegenüber Störungen erfordern.

Basler AG
An der Strusbek 60-62
6222926 Ahrensburg
Tel. +4941024630
www.baslerweb.com

Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING P1
Ausgabe
P1.2020
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de