Startseite » Top-News » News & Produkte »

Atecare ermöglicht mit Robotersystem die effiziente Inspektion mit KI

3D-Messtechnik
Atecare ermöglicht mit Robotersystem die effiziente Inspektion mit KI

Kitov_One.jpg
Anzeige

Das Robotersystem Kitov One vereint Inspektions- und Bildverarbeitungstechnologie, Robotik und Künstliche Intelligenz in einem Gerät, das auf einen Bereich von 100 µm ausgerichtet ist. Die Technologie, die von Atecare vertrieben wird, kann verschiedene Materialien wie zum Beispiel Kunststoffe, 1D- und 2D-Barcodes, Beschriftungen (OCR, OCV), Schrauben, Steckverbinder sowie Anschlüsse inspizieren und darauf hin prüfen, ob Komponenten vorhanden sind und richtig verbaut wurden. Zudem übernimmt der Roboter die einfache Oberflächeninspektion aller sichtbarer Flächen eines Produkts. Einsetzen lässt sich das auf Standardkomponenten basierende Inspektionssystem überall dort, wo komplette Produkte hergestellt werden. Außerdem kann das System in bestehende Fertigungen eingebunden und an die Anforderungen unterschiedlichster Applikationen angepasst werden. Dabei eignet sich die Technologie gleichermaßen zur Zwischenprüfung während der Montage als auch zur Endkontrolle eines fertigen Produkts.

Atecare Service GmbH & Co. KG
Kirchbergstrasse 21
86551 Aichach
Tel. +4981313185750
www.atecare.de

Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 4
Ausgabe
4.2020
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de