Startseite » Top-News » News & Produkte »

SVS-Vistek ermöglicht mit Adapter die dynamische Objektivsteuerung

News & Produkte
Dynamische Objektivsteuerung

SVS-EF-Adapter.jpg
Mit einem Adapter für Objektive der Canon EF- und EF-S-Serien ermöglicht SVS-Vistek die komfortable elektrische Ansteuerung von Fokus und Blende von Industriekameras Bild: SVS-Vistek
Anzeige
Mit einem Adapter für Objektive der Canon EF- und EF-S-Serien ermöglicht SVS-Vistek die komfortable elektrische Ansteuerung von Fokus und Blende an Industriekameras des Unternehmens. Mit dem SVS-EF-Adapter lassen sich Bildverarbeitungssysteme somit schneller und flexibler an wechselnde Aufgaben und Perspektiven anpassen.

Mit einem Adapter für Objektive der Canon EF- und EF-S-Serien ermöglicht SVS-Vistek die komfortable elektrische Ansteuerung von Fokus und Blende an Industriekameras des Unternehmens.

Mit dem SVS-EF-Adapter lassen sich Bildverarbeitungssysteme somit schneller und flexibler an wechselnde Aufgaben und Perspektiven anpassen. In Abhängigkeit von den Parametern der zu inspizierenden Objekte stellt der SVS-EF-Adapter Fokus und Blende einer Industriekamera von SVS-Vistek über die zugehörige Software selbständig ein. Die Tiefenschärfe lässt sich bei Bedarf automatisch über die Blende anpassen. Durch die transparente Einbettung in den Genicam-Tree der Kamera kann die Ansteuerung des Objektivs als Genicam-Anwendung ohne zusätzliche Treiber erfolgen. Somit ist eine schnelle Integration in existierende Plattformen problemlos und zeiteffizient realisierbar.

Der Adapter steht in drei verschiedenen Varianten zur Verfügung, um eine Kompatibilität zu Kameras mit M58-, M42– und C-Mount zu gewährleisten. Alle Kameras von SVS-Vistek bieten dafür hinsichtlich des Hardware Interfaces die nötigen Voraussetzungen. Die Firmware wird gerade nach und nach für alle Kameras aktualisiert. Die große, relativ günstige und qualitativ hochwertige Palette der Canon-Optiken ist damit für Machine-Vision-Anwendungen verfügbar. Durch den SVS-EF-Adapter können bereits viele Kameras von SVS-Vistek mit Canon-Optiken betrieben werden. Die Leistungsfähigkeit zeigt sich beispielsweise bei der Kombination einer hr120-Kamera von SVS-Vistek und Canon-Objektiven, mit denen sich Systeme mit bis zu 120 Megapixel Auflösung realisieren lassen.

Das Zusammenspiel von elektrisch fokussierbaren Canon-Optiken, dem SVS-EF-Adapter und den CMOS-Industriekameras von SVS-Vistek erschließt Anwendern somit leistungsfähige, flexibel ansteuerbare Bildverarbeitungssysteme mit Sensorgrößen bis zum Vollformat. Derartige Systeme eignen sich für ein umfangreiches Einsatzspektrum wie etwa in der Qualitätssicherung.

SVS-Vistek GmbH
Mühlbachstr. 20
82229 Seefeld
Tel. +49815299850
www.svs-vistek.com

Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING P1
Ausgabe
P1.2020
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de