Mess- und Prüftechnik

Flexibler IGM-Lineartisch

DSC_0075.jpg
Brian Fink, Projektmanager Aerotech: „Um die für Kunden passende Lösung zu finden, müssen die individuellen Anforderungen der Anwendung analysiert werden.“ Bild: Uwe Böttger
Anzeige
Am Control-Messestand von Aerotech ist das IGM-System (Integrated Granite Motion-System), eine Alternative zu herkömmlichen Positioniertischen mit Granitunterbau, zu sehen.

Es ist mit einer XR3 Hochleistungs-Steuerung, einer GL4 Galvo-Steuerung und der Automatisierungs-Plattform A3200, die den HyperWire-Antriebsbus nutzt, ausgestattet. „Unsere IGM-Systeme bieten dem Markt gegenüber Stage-on-Granite-Systemen vielfältigere Optionen, da weniger Konstruktionselemente integriert werden müssen. Zudem werden die Komponenten direkt auf den Granit angebracht, was z.B. höhere Bewegungsperformance sowie mehr Platz bedeutet“, erklärt Brian Fink, Produktmanager. Hinzu kommt, dass jede Achse direkt in die Hauptgranitstruktur integriert wird. Dadurch ist es einfacher, die Parameter des Achsenentwurfs zu optimieren. „Ob eine IGM- oder eine Stage-on-Granite-Lösung für den Kunden die richtige Wahl ist, hängt jedoch von der individuellen Projektanforderung ab. Hier müssen wir die Ansprüche des Kunden genau analysieren, um das passende System zu finden,“ sagt Fink, denn beide Systeme bieten Vorteile.

Aerotech, Halle 5, Stand 5281



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Videos Control 2019

Interessante Interviews und Produktvorstellungen von der Messe.

Quality Engineering

Titelbild QUALITY ENGINEERING Control Express 4
Ausgabe
Control Express 4.2019
LESEN
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper zum Thema Qualitätssicherung

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de