Objektiv Fokussierung wird je nach Arbeitsabstands angepasst - Quality Engineering

Objektiv

Fokussierung wird je nach Arbeitsabstands angepasst

Anzeige
Um den Schärfentiefebereich zu vergrößern und die notwendige Auflösung beizubehalten, hat Sill Optics gemeinsam mit Optotune Switzerland ein telezentrisches Objektiv mit fokusvariabler Linse konzipiert, das die Fokussierung entsprechend des geänderten Arbeitsabstands anpassen kann. Die Flüssiglinse EL-16-40-TC, deren Brechkraft von -3,0 bis +3,5 Dioptrien elektrisch gesteuert werden kann, wurde zunächst mit dem bestehenden 2-fach vergrößernden Objektiv kombiniert. Innerhalb von Millisekunden kann zuverlässig und reproduzierbar in unterschiedlichen Höhen beziehungsweise Arbeitsabständen gemessen werden. Durch die Brechwertänderung der Linse wird ein maximaler Hub von circa 13 mm erreicht.

Durch den veränderten Arbeitsabstand variiert die Vergrößerung um ca. +/-3 %. Sowohl der Arbeitsabstand als auch die Vergrößerung hängen linear von der Brechkraft der Linse ab. Durch Kalibrierung des Messsystems kann der Einfluss auf das Messergebnis beseitigt werden. Außerdem wird über den gesamten Arbeitsbereich ein Verzeichnungsfehler von 1 % und ein Telezentriefehler von 0,1 % erreicht.
Sill Optics, Wendelstein
Bild: Hersteller
Anzeige

Themenseite Control 2018

Spannende Beiträge rund um die Fachmesse für Qualitätssicherung

Quality Engineering

Control 2018

Die Welt der Qualitätssicherung vom 24. bis 27. April 2018 zu Gast in Stuttgart

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper zum Thema Qualitätssicherung

FORUM Qualitätssicherung

Das Forum für Qualitätssicherung bei additiven Verfahren

Videos Control 2018

Interessante Interviews und Produktvorstellungen von der Messe.

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de