Startseite » Top-News » News & Produkte »

Formmesssystem von Mahr jetzt in zwei Varianten

Messtechnik
Formmesssystem von Mahr jetzt in zwei Varianten

mahr-formmesssystem-marform_MFU_200.jpg
Bild: Mahr

Das universelle Formmesssystem MFU bietet Mahr jetzt in zwei Varianten für unterschiedliche Anwendungen an: Marform MFU 200 und Maropto MFU 200–3D.

Marform MFU 200 (Bild) prüft hochpräzise Form und Lage rotationssymmetrischer Werkstücke mit Toleranzen unter 1 µm schnell und fertigungsnah. Äußere Einflussfaktoren wie Temperatur und Schwingung werden dabei weitgehend ausgeschaltet. Die Messlösung kann vielfältige Merkmale erfassen wie Form und Lage – etwa Rundheit, Geradheit, Zylinderform, Lauf – sowie Absolutmessung – zum Beispiel Durchmesser, Kegelwinkel, Abstände. Ausgestattet ist sie mit dem taktilen Tastsystem T7W und kann um den optischen Sensor IPS erweitert werden. Die Mahr Software-Plattform Marwin mit der intuitiven, kaskadierten Benutzerführung bietet mit den Modulen Easy, Advanced oder Professional umfangreiche Optionen, um die Messdaten auszuwerten.

Maropto MFU 200–3D vermisst Bauteile der optischen Industrie – von Sphären und Asphären über Zylinderlinsen bis hin zu Freiformen – automatisiert, schnell und fertigungsnah in 2D und 3D. Dabei werden äußere Einflussfaktoren weitgehend ausgeschaltet. Durch die Kombination aus optischen und taktilen Tastarmen können die Anwender sowohl die Oberflächenformabweichung optischer Flächen als auch deren Zentrier- und Verkippungsfehler in einer Aufspannung bestimmen. Ein speziell für die Optik entwickeltes Spannmittel-Set sichert hohe Flexibilität für weitreichende Anwendungen. Fertigungsnahe Lösungen zur Vermessung und Auswertung diverser Linsengeometrien bieten die Software-Pakete Aspheric Lib und Anyshape, die auf Basis der Software-Plattform Marsin erweitert werden können.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING pd1
Ausgabe
pd1.2022
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de