Startseite » Top-News » News & Produkte »

Fraunhofer IDMT verstärkt Leistungsportfolio der Fraunhofer-Allianz Vision

Akustische Qualitätsprüfung
Fraunhofer IDMT verstärkt das Leistungsportfolio der Fraunhofer-Allianz Vision

qe0420_Fraunhofer_Vision.jpg
Anzeige

Die Fraunhofer-Allianz Vision bündelt das Know-how der Fraunhofer-Gesellschaft im Bereich des maschinellen Sehens, der Bildverarbeitung und der optischen Mess- und Prüftechnik. Mit dem Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT, Ilmenau, wurde jetzt ein Mitglied aufgenommen, dessen Kompetenz im Bereich der Verarbeitung und Analyse von akustischen Signalen liegt. Damit wird das bisherige technische Lösungsangebot der Fraunhofer-Allianz Vision um akustisches Monitoring erweitert.

Das Fraunhofer IDMT bringt in die Fraunhofer-Allianz Vision seine Kompetenzen im Bereich der audiovisuellen Signalanalyse, des Machine Learning und der sicheren Datenverarbeitung ein. Durch die Kombination dieser Verfahren kann das Fraunhofer IDMT neuartige Lösungen für die berührungslose, akustische Qualitätssicherung in der industriellen Produktion anbieten. Der Einsatz akustischer Prüfverfahren ist dann sinnvoll, wenn optische Prüfsysteme an ihre Grenzen stoßen. Das kann zum Beispiel der Fall sein, wenn die Sensoren nicht nah genug an das Prüfteil oder die Maschine herankommen oder Prüfteile bereits verbaut sind. ■

Kontakt:

Fraunhofer-Allianz Vision

Flugplatzstraße 75

90768 Fürth

Regina Fischer M.A.

Telefon +49 911 58061-5830

E-Mail: vision@fraunhofer.de

www.vision.fraunhofer.de

Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 2
Ausgabe
2.2020
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de