Startseite » Top-News » News & Produkte »

Fraunhofer IPM bietet Strukturanalyse mit Computertomographie

Mess- und Analysetechnik
Fraunhofer IPM bietet Strukturanalyse mit Computertomographie

Mit_der_neuen_Software_lassen_sich_die_Produkt-_und_Prozessqualität_vorhersagen_und_so_Kosten_und_Zeit_in_der_Zerspanung_einsparen.
Bild: Fraunhofer IPM
Anzeige

Seit Jahrzehnten forscht Fraunhofer IPM an Wärme- und alternativer Kältetechnik, Peltierkühlung, Heatpipes, Sensortechnik sowie an der Versagensanalyse von Funktionsmaterialien und Bauteilen. In den Laboren des Instituts realisieren die Wissenschaftler im Rahmen von Forschungsaufträgen umfassende Analytikketten, die speziell auf individuelle Fragestellungen abgestimmt sind. Dabei werden moderne Mess- und Analysetechniken genutzt. Hierzu gehören die thermophysikalische Analytik, die elektrische Messtechnik und Spezialmessstände. Die 3D-Computertomographie ist nun ein weiterer neuer Baustein im Portfolio und eröffnet neue Möglichkeiten für die innovative Bauteil-Analyse von der Versagensanalyse bis hin zu Fluid-Untersuchungen.

Die 3D-Computertomographie ermöglicht es, Objekte zerstörungsfrei zu durchleuchten und ihr Innenleben dreidimensional darzustellen. Dabei wird vom Objekt aus verschiedenen Perspektiven ein zweidimensionales Röntgenbild erzeugt und zu einem dreidimensionalen Bild zusammengesetzt. So kann beispielsweise direkt untersucht werden, wie sich bei der strukturellen Analyse festgestellte Defekte auf die thermophysikalischen und elektrischen Eigenschaften auswirken. Dank der hohen Dynamik des Röntgendetektors lassen sich auch Flüssigkeiten sichtbar machen und fluidische Prozesse in Echtzeit in einem Bauteil verfolgen – etwa in Wärmetauschern und Kühlern. Die Durchleuchtung der Bauteile ist auch möglich, während das Gerät unter betriebsnahen Bedingungen wie definierter Temperatur, Luftfeuchte, Gaszusammensetzung oder mit Kühlwasser betrieben wird.

Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 3
Ausgabe
3.2021
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de