Startseite » Top-News » News & Produkte »

Für ganze Autos: 3D-Scansystem von Twinner

Digitalisierung
Für ganze Autos: 3D-Scansystem von Twinner

CarNext_Twinner_Scanner.jpg
Bild: Twinner
Anzeige

Der Gebrauchtwagen-Online-Marktplatz Carnext nutzt ein automatisiertes 3D-Scansystem von Twinner, um den Marktwert von Autos schnell zu ermitteln.

Der Fahrzeugscanner von Twinner, der bei Carnext zunächst im Rahmen eines Pilotprojekts zum Einsatz kommt, hat eine garagenähnlichen Struktur. Diese misst beim Befahren automatisch die Reifenprofiltiefe und tastet den Unterboden des Fahrzeugs ab, um dann innerhalb weniger Minuten das gesamte Fahrzeug von innen und außen zu scannen. So entsteht der digitale Zwilling des Fahrzeugs. Der Scanner des Unternehmens mit Sitz in Halle/Saale verwendet multispektrale Sensoren, die es zum Beispiel ermöglichen, das Alter des Lacks zu erkennen, um Vorschäden aufzudecken oder Dellen und Kratzer zu identifizieren. Der Scanner liefert außerdem qualitativ hochwertige Bilder, eine 360-Grad-Ansicht des Fahrzeugs von innen und außen sowie eine Übersicht zu den High- und Lowlights des Fahrzeugs.

Die Software von Twinner nutzt Künstliche Intelligenz: Die in der Box erzeugten Daten der Fahrzeuge werden in ein Machine-Learning-Systemen aufgenommen. Dabei werden die Daten so analysiert, dass einzelne Schadensbilder erkannt und automatisch zugeordnet werden. Je mehr Datensätzen dabei im System analysiert werden, desto mehr lernt es, die Genauigkeit der Bewertungen zu optimieren und desto höher wird der Grad der Automatisierung.

Dies ermöglicht Carnext eine schnellere Veröffentlichung von neuen Angeboten sowie detailliertere Ansichten der Autos. Außerdem verbessert das Unternehmen seine Prüfprozesse, indem digitale Technologie mit traditionellen Offline-Prozessen kombiniert werden.

Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 3
Ausgabe
3.2021
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de