Startseite » Top-News » News & Produkte »

Geteilte Last

Multi-Smartkamera-System
Geteilte Last

Bild: Cognex
Anzeige
Cognex hat die In-Sight VC200-Serie eingeführt – eine Familie von Multi-Smartkamera Vision-Systemen. Die In-Sight VC200-Serie wendet die Leistung und Zuverlässigkeit der In-Sight-Bildverarbeitungssysteme auf Multi-Kamera-Vision-Applikationen an.

Traditionelle Multi-Kamerasysteme verwenden „einfache“ Kameras, welche sich denselben Prozessor teilen. Dies verlangsamt laut Cognex die Leistung und beschränkt Multi-Kamerasysteme auf Applikationen mit gleichzeitiger Bildaufnahme. Das In-Sight VC200 überwindet diese Einschränkungen. Es verteilt die Datenverarbeitung auf mehrere Smartkameras und erweitert somit die Bandbreite der möglichen Multi-Kamera-Prüfanwendungen. Diese verbesserte Leistung hilft laut Cognex, mit schnellen Produktionslinien Schritt zu halten und bietet darüber hinaus die Flexibilität, um Applikationen mit sequentiellen oder asynchronen Inspektionen zu lösen.
Das In-Sight VC200 umfasst eine vollständig anpassbare, webfähige HMI, die eine Überwachung und Kontrolle über Passwort-geschützte Zugriffsstufen ermöglicht. Mit dem In-Sight VC200 können Bediener nun Inspektionen ansehen, Kontrollingenieure können Parameter abändern und Werksleiter können simultan Leistungsstatistiken von jedem iOS-, Android- oder Windows-basierten Gerät mit einem Webbrowser überprüfen. ■
Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 1
Ausgabe
1.2021
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de