Startseite » Top-News » News & Produkte »

Meta Title (Überschrift in Google)

3D-Inspektion
Inline-Lösung mit KI

ATEcare.jpg
Bild: Atecare

Das Automatic Vision Inspection (AVI) System von Kitov ist nun auch als inlinefähige Lösung erhältlich. Der auf künstlicher Intelligenz (KI) basierende Kitov Inline kann zur vollautomatischen intelligenten Überprüfung der Endqualität von Geräten und Gehäusen in einer Linienfertigung eingesetzt werden. Das Roboter- und Kamerasystem ist dabei identisch zum Kitov Core, der bereits vom deutschen Vertriebspartner Atecare vorgestellt wurde. Dieser ist mit einem einzelnen Drehteller ausgestattet und eignet sich ideal für die Inspektion im hohen Produkt-Mix und bei kleinen oder mittleren Volumen. Der Kitov Inline deckt nun die hochvolumige, taktzeitoptimierte Inlinefertigung ab.

Bei allen Kitov-Systemen handelt es sich um Smart-3D-Universalsysteme, die jedes Produkt effektiv inspizieren können. Durch den Einsatz von 3D-Computer-Vision-Algorithmen und künstlicher Intelligenz wie maschinelles Lernen und Deep-Learning, erreichen die Kitov-Systeme ein sehr hohes Erkennungsniveau. Sie eliminieren die mit der manuellen Inspektion verbundenen mühsamen Arbeiten und inkonsistente Ergebnisse. Die Kitov-Systeme prüfen komplexe 3D-Strukturen und unterschiedlichste Materialien und berücksichtigen dabei Prüfvorschriften.

Firma mit Firmierung (Adresszeilen durch weichen Return trennen)
Adresse
Tel. (Muster: +492714010)
Web

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 3
Ausgabe
3.2022
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de