Startseite » Top-News » News & Produkte »

Koordinatenmessgerät von Hexagon für große Bauteile

Koordinatenmessgerät
Koordinatenmessgerät von Hexagon für große Bauteile

Hexagon_DeltaOPERA-Image_prospective_(1).jpg
Anzeige

Das großvolumige Koordinatenmessgerät Delta Opera von Hexagon vereinfacht das Beladen überdimensionaler Teile in der industriellen Umgebung. Dank der offenen Bauweise lässt es sich von drei Seiten aus mit Werkstücken beladen, sodass der Beladevorgang schneller und flexibler vonstatten geht. Zudem werden Werkstücke vor Beschädigungen durch Kollisionen mit der Konstruktion des Koordinatenmessgeräts geschützt. Delta Opera erlaubt eine Teilebeladung von der Vorder- und Rückseite sowie einer weiteren Seite des Messvolumens und eignet sich damit ideal für große Luft- und Raumfahrt- sowie Fräsanwendungen. Zudem ist sein Platzbedarf geringer als bei üblichen Brücken-Koordinatenmessgeräten, womit sich die Kosten für eine Temperaturregelung reduzieren. Das leistungsfähige Messgerät bietet eine Reihe an Verbesserungen beim Bedienkomfort einschließlich Anzeigeleuchten für Gerätestatus und -geschwindigkeit sowie Hexagons Manuelle Taster-Wechseleinrichtung (MAC) für den nahtlosen Wechsel von Tastköpfen.

Hexagon Manufacturing Intelligence
Hexagon Metrology GmbH
Siegmund-Hiepe-Str. 2–12
35578 Wetzlar
Tel. +4964412070
www.hexagonmi.com

Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING P1
Ausgabe
P1.2020
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de