Startseite » Top-News » News & Produkte »

Matrix Vision integriert Pregius Gen 4 Sensoren in seine Kameras

Bildverarbeitung
Matrix Vision integriert Pregius Gen 4 Sensoren in seine Kameras

1-mvBF-BC-UeberflieV4RGB1200px.jpg
Anzeige

Für das dritte Quartal kündigt Matrix Vision erste Prototypen neuer Kameramodelle mit den Pregius Generation 4 Sensoren von Sony an. Der IMX540 (24,6 MPix), der IMX541 (20,4 MPix) und der IMX542 (16,2 MPix) werden die ersten Gen4-Vertreter sein, die in das Sensorportfolio der Dual-GigE Vision und UBS3 Vision Produktfamilien übernommen werden. Das heißt für Netzwerk-basierte Anwendungen erweitern die Sensoren das Angebot der Mvbluecoguar-XD und für USB 3.0 Anwendungen das der Mvbluefox3–2. Darüber hinaus werden die Sensoren auch den Baukasten der Embedded Vision Lösung Mvbluefox3–5M von Matrix Vision vergrößern. Mit den Pregius Gen4-Sensoren verbessert Sony erneut die Leistungsfähigkeit der Global Shutter IMX CMOS-Sensoren. Diese basieren auf der Back Side Illumination Architektur. Diese führt bei höheren Auflösungen, höheren Bild- und Datenraten sowie kürzeren Messzeiten zu kleineren Sensorflächen. Somit können – trotz der hohen Auflösungen – kostengünstigere C-Mount Objektive eingesetzt werden. ■

Matrix Vision GmbH

Talstraße 16

71570 Oppenweiler
Tel. +49719194320
www.matrix-vision.com

Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 3
Ausgabe
3.2020
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de