Startseite » Top-News » News & Produkte »

MKS Instruments vereinfacht kalibrierte Strahlprofilmessungen

Messtechnik
MKS Instruments vereinfacht kalibrierte Strahlprofilmessungen

Ophir_Wide_Beam_Imager_front.jpg
Anzeige

Mit dem kompakten optischen System Ophir Wide Beam Imager (WB-I) von MKS Instruments werden Messungen großer und divergenter Strahlen deutlich vereinfacht. Leistungsverteilung und Strahldurchmesser von VCSELs, LEDs, kantenemittierenden oder Faserlasern lassen sich damit in Kombination mit einem kamerabasierten Strahlprofilmessgerät präzise messen.

Das WB-I bildet jede Strahlform (rund, linienförmig oder eckig) ab, die zu groß ist für einen konventionellen kamerabasierten Sensor. Es verfügt über eine Apertur von 48 mm und erlaubt Einfallswinkel bis 70 Grad. Die Strahlen treffen auf einem durchlässigen Diffusorschirm und werden von dort mit einer kalibrierten Optik erneut abgebildet, um ein vollständiges und präzises Bild der Intensitätsverteilung des Lichts zu erhalten.

In Kombination mit kamerabasierten Strahlprofilmessgeräten eignet sich das WB-I für Messungen in der Entwicklung und Prüfung von VCSEL-basierenden Lidar-Systemen, Hochgeschwindigkeits-Netzwerklösungen, 3D-Sensoren, Autofokus- und Machine Vision-Lösungen.

Ophir Spiricon Europe GmbH
Guerickeweg 7
64291 Darmstadt
Tel. +4961517080
www.ophiropt.com

Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 4
Ausgabe
4.2020
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de