Startseite » Top-News » News & Produkte »

Prüfmaschine von Shimadzu erreicht hohe Messkapazitäten

Prüfmaschine
Prüfmaschine von Shimadzu erreicht hohe Messkapazitäten

qe0620_Shimadzu.png
Anzeige

Shimadzu bietet ab sofort seine Universalprüfmaschinen der Autograph AGX-V-Serie auf dem deutschen Markt an. Die Serie der Universalprüfmaschinen umfasst zwei Tischmodelle mit 10 und 50 kN sowie vier Standmodelle mit 50 bis 600 kN. Die Baureihe Autograph AGX-V bietet höchste Messkapazitäten – bei verbesserter Bedienung und Sicherheit.

Die AGX-Serie bietet eine hohe Kernleistung mit bester Abtast- und Dehnratenregelung und ermöglicht damit schnelle Prozesse aufzuzeichnen sowie anspruchsvolle Werkstoffe zu messen – etwa Hochleistungskeramiken. Das neu eingeführte Multi-Joint-System ermöglicht den einfachen Vorrichtungswechsel in kürzester Zeit und schafft so eine hohe Flexibilität. Die neue AGX-V-Serie verfügt außerdem über eine neue Steuereinheit sowie eine Selbstdiagnosefunktion, die Ausfallzeiten minimiert.

Die Leistung der Prüfmaschinen-Baureihe beruht auf der hohen Rahmensteifigkeit, der Highspeed-Datenerfassung und einer hochpräzisen automatischen Regelung, die durch Multiprozessoren erreicht wird. Eine revolutionäre Kontrolltechnologie sorgt für eine reaktionsschnelle Regelung in Echtzeit und eine hohe Regelstabilität. Sicherheitsmaßnahmen schützen den Bediener und gleichfalls die Maschine. Dazu gehören etwa Sicherheitsabdeckungen für die Vorder- und Rückseite des Prüfraums und eine intelligente Traverse, die Kollisionen im Prüfraum verhindert

Shimadzu Deutschland GmbH
Keniastraße 38
47269 Duisburg
Tel. +492037687231
www.shimadzu.de

Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 5
Ausgabe
5.2020
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de