Startseite » Top-News » News & Produkte »

Ringsensoren von Micro-Epsilon erkennen feinste Farbabstufungen

Sensorik
Ringsensoren von Micro-Epsilon erkennen feinste Farbabstufungen

micro-epsilon_ringsensor_farbe.jpg
Anzeige

Die zwei neuen Ringsensoren – CFS2-M11 und CFS2-M20 von Micro-Epsilon erkennen feinste Farbabstufungen auch auf metallisch-glänzenden sowie strukturierten Oberflächen. Dies gilt als sehr anspruchsvoll, denn der Farbeindruck ändert sich über die Reflexion und den Betrachtungswinkel, vor allem wenn die Oberfläche nicht gleichmäßig ausgeleuchtet wird. Bei den beiden Sensoren von Micro-Epsilon führt hingegen die gleichmäßige Ausleuchtung der Messobjekte zu sehr stabilen Messergebnissen und einer extrem hohen Farbgenauigkeit. Die Sensoren erkennen minimale Farbunterschiede mit einer Genauigkeit von ΔE ≤ 0,3 beispielsweise auf lackierten, metallischen Oberflächen. Der CFS2-M20 kann für einen Messabstand von 10 bis 100 mm und mit einem Messfleck von 10 bis 66 mm Durchmesser eingesetzt werden. In einem Winkel von 22° beleuchtet er einen Messbereich von 20 mm Durchmesser kreisförmig. Der CFS2-M11 nutzt den gleichen Messabstand, verfügt aber über einen größeren Beleuchtungswinkel von 67° und erzeugt so einen Messfleck von 12 bis 114 mm Durchmesser. ■

Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG
Königbacher Str. 15
94496 Ortenburg
Tel. +4985421680
www.micro-epsilon.de

Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 3
Ausgabe
3.2020
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de