Startseite » Top-News » News & Produkte »

Rohmann bringt Wirbelstromprüfgerät der neuesten Generation

Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung
Rohmann bringt Wirbelstromprüfgerät der neuesten Generation

industrial_gear_machinery,_engineering_parts_in_blue_toning
Bild: Annett Wieduwilt, Rohmann

Mit dem Elotest PL600 hat Rohmann ein digitales Prüfgerät entwickelt, mit dem sich alle Arten der Wirbelstromprüfung durchführen lassen. Es eignet sich für die Riss- und Wärmebehandlungsprüfung ebenso wie für die Materialverwechslungs- und Schleifbrandprüfung.

Anwendungsspezifische Benutzeroberflächen ermöglichen eine einfache Bedienung des Prüfgerätes. Mittels umfangreicher I/O-Funktionen mit Feldbusanbindung wird eine volle Integration in die Linie erreicht. Die Prüfergebnisse werden mit einer hohen Signalreinheit dargestellt.

Durch die modulare Bauweise können mit dem Elotest PL600 Riss- und Schleifbrandprüfung sowie Wärmebehandlungs- und Materialverwechslungsprüfung in beliebiger Weise kombiniert werden, so dass für die unterschiedlichsten Prüfaufgaben nur noch ein Gerät für mehrere Prüfstationen erforderlich ist.

Mit der Betriebsart „FastSort“ ist eine schnelle Sortierung mit 1, 4 oder 8 Frequenzen – wahlweise auch mit Oberwellenanalyse – möglich. Sie wird zur Bestimmung von Materialeigenschaften, Härteunterschieden und/oder geometrischen Variationen eingesetzt. „Multiplex“ ist für verschiedenste Anwendungen mit Parameter- und Sensormultiplex für bis zu 64 virtuelle Mux-Kanäle pro Einschubkarte ausgelegt. Mit der „EMDC“-Technologie – elektromechanische Abstandskompensation – wird der Sensorabstand zum Prüfteil konstant gehalten. Sie wird für unrunde Teile und Teile mit komplexen Geometrien eingesetzt.

Rohmann GmbH
Carl-Benz-Str. 23
67227 Frankenthal
Tel. : +49623337890
www.rohmann.de

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de