Startseite » Top-News » News & Produkte »

Schmale Linie minimiert Unebenheiten

Laser-Distanzsensoren
Schmale Linie minimiert Unebenheiten

Baumer.jpg
Anzeige

Bei anspruchsvollen Oberflächen wie etwa verzinktem oder gebürstetem Metall sorgen die OM70 Laser-Distanzsensoren von Baumer mit linienförmigem Strahl für die benötigte Zuverlässigkeit. Sie verfügen über eine, besonders im Fokus des Messbereiches, sehr schmale Linie, die es erlaubt, den vollen Informationsgehalt der Empfangszeile des Sensors zu nutzen. So werden die Auswirkungen kleiner Unebenheiten wie beispielsweise Bearbeitungsspuren, kleiner Kratzer oder Vertiefungen minimiert.

Einsatzbereiche sind beispielsweise Höhenmessung auf gebürstete Metallplatten (Doppelblechkontrolle) oder die Messung auf Holzoberflächen. Mit sechs verschiedenen Messbereichen von 30 bis 1500 mm sind die Sensoren für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet. ■

Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 2
Ausgabe
2.2020
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de