Startseite » Top-News » News & Produkte »

Stereomikroskopie mit Augmented Reality

Für Montageaufgaben
Stereomikroskopie mit Augmented Reality

evident-stereomikroskop-ar.jpg
Bild: Olympus

Olympus vereinfacht mit dem SZX-AR1 Augmented Reality System komplexe mikroskopbasierte Montageaufgaben mit Stereomikroskopen der SZX-Serie.

Beim mikroskopbasierten Montageprozess kann es erforderlich sein, dass der Assembler mehrmals unterbrechen muss, um Anweisungen zu konsultieren oder diese Anweisungen auswendig zu lernen, bevor er mit seiner Arbeit fortfährt. Das wiederholte Wegschauen vom Okular des Mikroskops ist ineffizient, und das Auswendiglernen von Anweisungen kann zu Fehlern führen.

Das SZX-AR1 System löst diese Herausforderungen, indem Anweisungen direkt in das Sichtfeld des Mikroskops projiziert werden können. Jetzt kann ein Assembler seine Arbeit abschließen, ohne die Augen vom Okular zu nehmen oder sich komplexe Anweisungen aufwendig einprägen zu müssen.

Tritt während des Montageprozesses ein Problem auf, können Assembler eine Kollaborationssoftware von Drittanbietern wie Microsoft Teams verwenden, um eine Live-Ansicht über die Okulare mit einem externen Manager oder Ingenieur zu teilen. Die Funktionen zur Bild- und Videoaufnahme des AR1 Systems beschleunigen und vereinfachen die Dokumentation zu allen Problemen.

Anstatt einen Ausbilder vor Ort einzusetzen, der neue Mitarbeiter sorgfältig in jeden Schritt des Montageprozesses einweist, können die Bediener eines AR1 Systems geschult werden, während sie durch das Okular des Mikroskops schauen. Das verlängert die Konzentrationsdauer, beschleunigt und optimiert den Lernprozess.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING pd1
Ausgabe
pd1.2022
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de