Startseite » Top-News » News & Produkte »

Meta Title (Überschrift in Google)

Messplattform
System erkennt Defekte im Mikrometerbereich

zerotouch-ztr-hero-left.jpg
Bild: DW Fritz

Die Inline-Messplattform Zerotouch von DW Fritz verwendet 3D-Scanner und erstellt innerhalb von 20 Sekunden ein 3D-Modell von Bremsscheiben. Zerotouch erkennt dabei Oberflächendefekte im Mikrometerbereich. Um Kosten und Zeitaufwand zu minimieren, hat DW Fritz Automation seine Zerotouch-Messplattform speziell für die Inspektion von Bremsscheiben angepasst. Das Zerotouch Rotational Metrology System (ZTR) prüft alle relevanten Parameter in einem Prüfvorgang und lässt sich platzsparend direkt in die Produktionslinie integrieren. Sämtliche Prozessschritte können automatisiert werden – einschließlich des Be- und Entladens des Teils in die Messplattform. Diese Plattform rotiert, während mehrere, berührungslose Sensoren die Bremsscheibe von verschiedenen Seiten abtasten. Der Vorgang dauert 20 s. Eine Analysesoftware erstellt dann ein mikrometergenaues 3D-Modell der Bremsscheibe. Dieses wird in Echtzeit auf geometrische Fehler oder Defekte an der Oberfläche überprüft, indem es mit einem Referenzmodell verglichen wird.

Firma mit Firmierung (Adresszeilen durch weichen Return trennen)
Adresse
Tel. (Muster: +492714010)
Web

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 3
Ausgabe
3.2022
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de