Startseite » Top-News » News & Produkte »

Witt-Gasetechnik verbessert Dichtheitsprüfgerät Leak-Master Easy Plus

Dichtheitsprüfung
Witt-Gasetechnik verbessert Leak-Master Easy Plus

witt_leak_detector_leak-master-easy_1.5_plus.png
Bild: Witt-Gastechnik
Anzeige

Witt-Gasetechnik hat das Dichtheitsprüfgerät Leak-Master Easy Plus weiter optimiert. Die Dichtheitsprüfung für Verpackungen oder Bauteile im Wasserbad mit digitaler Dokumentation wird so laut Hersteller noch komfortabler.

Die Prüfmethode im Wasserbad hat den Vorteil, dass die Schwachstelle der Verpackung augenscheinlich erkennbar ist, da Luftblasen im Falle einer Leckage gut sichtbar an die Wasseroberfläche aufsteigen. In vielen Fällen ermöglicht diese Fehlerlokalisierung eine Optimierung des Verpackungs- beziehungsweise Herstellungsprozesses und damit eine Reduzierung der Fehlerquote.

Der Leak-Master Easy Plus vereint die Vorteile der Wasserbadprüfung mit den Möglichkeiten einer digitalen Steuerung. Mit dieser kann der Qualitätsmanager standardisierte Prüfprogramme definieren und alle Daten der durchgeführten Dichtheitsprüfungen elektronisch erfassen und dokumentieren. Auf Wunsch lässt sich das Prüfgerät sogar ins Netzwerk integrieren.

WITT-Gasetechnik GmbH & Co. KG
Salinger Feld 4–8
D-58454 Witten
Tel. +49230289010
www.wittgas.com

Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 1
Ausgabe
1.2021
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de