Startseite » Top-News » News & Produkte »

Zuverlässiger Schutz für Wärmebildkameras und Pyrometer

Atex-Gehäuse
Zuverlässiger Schutz für Wärmebildkameras und Pyrometer

qe2118Dias_Infrared.jpg
Anzeige

Ab sofort steht bei Dias Infrared ein Atex-Gehäuse in druckfester Kapselung mit Germanium-Fenster (Hard Carbon entspiegelt) zur Verfügung, das bevorzugt für die Integration von Infrarotkameras und Pyrometern im langwelligen Infrarot-Bereich (LWIR, 8 bis 14 µm) geeignet ist. Das sind die Wärmebildkameras Pyroview 380L und 640L sowie die LWIR-Pyrometer Pyrospot der Serien 10 und 44.

Das Gehäuse erfüllt die Spezifikationen II 2G Ex db IIC T6 Gb und II 2D Ex tb IIIC T85°C Db, Ta –40 °C to +60 °C mit einem hohen Schutzgrad in einer gas- oder staubexplosionsgefährdeten Zone 1 (Atex-Zone 21). Das Gehäuse verfügt über einen integrierten Heizer und über ein optionales Sonnenschutzdach. Der Einsatz ist im Innen- und Außenbereich möglich. Die Daten werden bei den Wärmebildkameras über die Ethernet-Schnittstelle übertragen. Bei den Pyrometern der Serien 10 und 44 stehen sowohl die RS485-Schnittstelle als auch der Stromausgang für die Messwertausgabe zur Verfügung.

Ein zweites Atex-Gehäuse ist mit einem Saphir-Fenster ausgestattet und ist für Pyrometer der Pyrospot-Serien 10 und 44 geeignet, die im Wellenlängenbereich von etwa 0,8 bis 4 µm (naher und mittlerer Infrarotbereich NIR/MWIR) arbeiten. Dieses Gehäuse besitzt mit seiner Spezifikation II 2G Ex d e IIC T5 Gb, Ta -20 °C to +60 °C ebenfalls einen hohen Schutzgrad für eine gasexplosionsgefährdete Zone 1. Das Gehäuse verfügt über eine abgesetzte integrierte Anschlussbox, welche es erlaubt, im freigeschalteten Zustand das Anschlusskabel anzuschließen.

Dias Infrared, Dresden

www.dias-infrared.de

Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 2
Ausgabe
2.2020
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de