Halbjahres-Bilanz Zeiss steigert Umsatz um 10 % auf über 2,5 Milliarden Euro - Quality Engineering

Halbjahres-Bilanz

Zeiss steigert Umsatz um 10 % auf über 2,5 Milliarden Euro

Prof. Michael Kaschke, Vorstandsvorsitzender von Carl Zeiss Bild: Zeiss
Anzeige
In den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2016/17 (Halbjahresstichtag: 31. März 2017) konnte die Zeiss-Gruppe ihren Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 10 % auf rund 2,5 Mrd. Euro steigern. Auch das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) liegt mit 384 Mio. Euro deutlich über dem Vorjahreswert von 280 Mio. Euro. Damit erhöht sich die Ebit-Marge auf 15 %. Der Auftragseingang wächst auf knapp 2,7 Mrd. Euro an – im Vorjahr lag er bei rund 2,4 Mrd. Euro.
Zu dem Wachstum tragen alle Geschäftssparten bei, so die Angaben. Etwa 90 % des Umsatzes erzielte der Konzern außerhalb Deutschlands. Die positive Geschäftsentwicklung wird besonders von den sich dynamisch entwickelnden Volkswirtschaften in der Asien-Pazifik-Region getragen.
„Mit unserem Wachstum untermauern wir auch unseren technologischen Führungsanspruch im Bereich Optik und Optoelektronik“, erklärt Prof. Michael Kaschke, Vorstandsvorsitzender von Carl Zeiss. Zukünftig will das Unternehmen auch den immer größeren Bedarf an innovativen, zunehmend digital unterstützten Lösungen abdecken. Bis 2020 sollen weltweit die Kompetenzen um eine vierstellige Mitarbeiteranzahl erweitert werden.
Carl Zeiss, Halle 4, Stand 4202
Anzeige

Quality Engineering

Messe Control

Die Welt der Qualitätssicherung zu Gast in Stuttgart

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper zum Thema Qualitätssicherung

Videos

Die QS-Branche vor der Kamera

FORUM Qualitätssicherung

Das Forum für Qualitätssicherung bei additiven Verfahren

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de