Startseite » Allgemein »

Sensor für Ammoniak mit sub-ppm Detektionslimit

Allgemein
Sensor für Ammoniak mit sub-ppm Detektionslimit

IR Microsystems, Spezialist für kompakte Laserdioden-Gassensoren in Überwachungs-, Sicherheits- und Prozesskontrollanwendungen, stellt einen innovativen Sensor für Ammoniak mit sub-ppm (parts per million) Auflösung vor. Wie der Hersteller betont, zeigen die drift-freien Sensoren sehr geringes Rauschen mit einer Standardabweichung von nur 0,15 ppm (RMS noise) und hervorragender Linearität von 0 bis 1.000 ppm. Die Detektoren zielen auf Anwendungen in industrieller Sicherheit, Kälte- und Abgastechnologie, Landwirtschaft sowie Nutztierhaltung. Die besonderen Eigenschaften des Sensors und seine hohe Lebensdauer sind in dieser Sensorklasse einzigartig, heißt es, und übertreffen damit vor allem herkömmliche elektrochemische Zellen. Die Micro LGD Gassensoren werden als Komplett- oder OEM- Subsysteme zur kontinuierlichen Überwachung von NH3 und anderen Gasen wie O2, CO2, CH4, und H2O angeboten. Sie können mit industriellen Schnittstellen wie I2C-Bus, 4 bis 20 mA, RS485 oder RS232 ausgerüstet werden. Im Vergleich zu anderen Sensortechnologien zeichnen sie sich laut Hersteller durch hervorragende Selektivität, funktionelle Sicherheit sowie niedrige Betriebskosten aus.

IR Microsystems, Lausanne, Schweiz
Halle 6 Stand F16
QE 530
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING pd1
Ausgabe
pd1.2021
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de