Mini-Rauheitsmessgerät

Immunität gegenüber Vibrationen

Anzeige
Das Mini-Rauheitsmessgerät Miniprofiler von Breitmeier ist für den Einsatz in der Linie geeignet und wird in applikationsspezifischen Vorrichtungen eingesetzt. So lässt sich beispielsweise der Einsatzbereich eines Koordinatenmessgerätes (KMG) erweitern, um neben den geometrischen Merkmalen auch die Rauheit zu erfassen. Das Instrument wird dabei wie konventionelle Messtaster im Magazin abgelegt.

Insbesondere bei Oberflächen geringer Rauheit zeigt sich ein Vorteil der Miniaturisierung: die Immunität gegenüber Vibrationen durch den kleinen Messkreis. Ohne Einbuße an Genauigkeit lässt sich mit höherer Abtastgeschwindigkeit messen als mit konventionellen Geräten. Optional ist das Gerät mit einer integrierten Kamera, etwa zur Erfassung der Honstruktur, verfügbar. Abtastlängen bis 50 mm sind lieferbar. Es werden alle genormten Rauheitskennwerte berechnet. Die Tastnadel kann vom Anwender gewechselt werden.
Gleichermaßen wurde mittels Roboter eine flexible, programmierbare Rauheitsmessvorrichtung für wechselnde Werkstücke, zum Beispiel Kurbelgehäuse, für den direkten Einsatz in der Linie gebaut. Die 100%ige Kontrolle von Zylindern und Buchsen ist innerhalb der Zykluszeit möglich.
Breitmeier Halle 3, Stand 3008
Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering

Titelbild QUALITY ENGINEERING P3
Ausgabe
P3.2019
LESEN
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de