Startseite » Termine & Veranstaltungen » Messe Control »

Prüfen mit KI und Cobot

Bildverarbeitung
Prüfen mit KI und Cobot

Foto: Inspekto

Dem mit Künstlicher Intelligenz (KI) gesteuerten Bildverarbeitungssystems S70 hat Inspekto ein neue Softwaresystem verpasst.

S70 verwendet eine Kombination aus drei KI-Modulen. Dank der KI dieser Module wird das elektro-optische System selbstständig so eingestellt, dass es automatisch fokussiert und das bestmögliche Bild des zu prüfenden Objekts aufnimmt. So können Hersteller auch anspruchsvolle Teile aus stark reflektierenden Materialien wie Metallen und glänzenden Kunststoffen zuverlässig inspizieren.

S70 ermöglicht Herstellern die volle Kontrolle über ihre Qualitätssicherungsprozesse, ohne dass sie maßgeschneiderte Projekte bei externen Experten in Auftrag geben müssen. Das Produkt ist ein Edge-Gerät, das sofort einsatzbereit ist und dank einer schnellen und benutzerfreundlichen Einrichtung den kostspieligen Integrations- und Schulungsprozess herkömmlicher Bildverarbeitungssysteme überflüssig macht.

Auf der Messe wird das System in einer neuen Konfiguration vorgestellt – integriert in einen Cobot für maximale Flexibilität. Es wird eine hohe Produktivität wird, da das System mehrere Teile in schnellem Tempo und in einem vollautomatischen Prozess prüfen kann.

Inspekto auf der Control: Halle 3, Stand 3203


Mehr zum Thema Messe Control
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING pd1
Ausgabe
pd1.2022
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de