Startseite » Top-News » News & Produkte »

Meta Title (Überschrift in Google)

Prüfzelle
Automatisierte Scans mit zwei Robotern in der Linie

iQ-one.jpg
Bild: Enigmasoft

Enigmasoft bringt mit seiner Prüfzelle IQ-One die Qualitätskontrolle in die Linie. Für jedes Produkt wird anhand der Scandaten ein virtueller Zwilling erzeugt. Der standardisiert modulare Maschinenaufbau ermöglicht die Integration in kleine, mittlere und große Fertigungsanlagen. Die Zelle ist je nach Leistungsbedarf mit einem oder zwei Scan-Robotern erhältlich. Durch den parallelisierten Scan mit zwei Robotern wird laut Hersteller die Prüfzeit je Bauteil um 45 % reduziert. Je nach Kapazitätsbedarf lassen sich mehrere Zellenmodular aneinander reihen. Per Ethernet-Kabel ist die Maschine über Profinet, Profisafe, OPC-UA und SQL mit den Fertigungslinien vernetzt.

Im Inneren der Zelle wird das zu prüfende Bauteil stationär und ohne Umspannen allseitig von robotergeführten 3D-Scannern digitalisiert. Durch den stationären Scan des Produktes werden keine komplexen Spann- und Drehvorrichtungen zur Bauteilaufnahme benötigt. Es besteht somit keine Gefahr, das zu prüfende Bauteil zu verspannen.

Firma mit Firmierung (Adresszeilen durch weichen Return trennen)
Adresse
Tel. (Muster: +492714010)
Web

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 3
Ausgabe
3.2022
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de