Messtechnik-Computertomograf CT für industrielle Verwendung - Quality Engineering

Messtechnik-Computertomograf

CT für industrielle Verwendung

Anzeige

Der Computertomograf GOM CT ist speziell auf die messtechnischen Bedürfnisse der Industrie ausgerichtet. Durch komplexer werdende Teile, die beispielsweise durch additive Verfahren hergestellt werden, wachsen die industriellen Messtechnik-Anforderungen. Diese erfüllt das neue CT laut dem Unternehmen GOM nicht nur durch präzise und wiederholgenaue Messdaten. Auch bei sehr kleinen Messvolumen erreiche das Gerät Oberflächennetze in maximaler Auflösung. Anwendungsgebiete sind die Erstmusterprüfung, Werkzeugfreigabe oder die Prüfung medizintechnischer Komponenten.

Das neue CT kann transparente oder komplexe Spritzgussteile mit innenliegenden Strukturen messen, was ohne zerstörende Verfahren sonst nicht möglich ist. Der Workflow ist laut Herstellerangaben sehr übersichtlich. Bauteile können leicht positioniert werden, woraufhin der Scan automatisch erfolgt. Die Daten werden anschließend direkt in ein Oberflächennetz gewandelt, was die Auswertung mit der Software GOM Inspect ermöglicht. Außen- und innenliegende Bauteilgeometrie kann für Form- und Lageprüfungen, Soll-Ist-Vergleiche und Reverse Engineering verwendet werden.

Damit soll das GOM CT die Grenzen überwinden, an denen viele Messverfahren heute scheitern, wenn es um komplexe Bauteile mit innenliegenden Strukturen geht.

GOM, Halle 3, Stand 3304

Anzeige

Themenseite Control 2018

Spannende Beiträge rund um die Fachmesse für Qualitätssicherung

Videos Control 2018

Interessante Interviews und Produktvorstellungen von der Messe.

Quality Engineering

Control 2018

Die Welt der Qualitätssicherung vom 24. bis 27. April 2018 zu Gast in Stuttgart

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper zum Thema Qualitätssicherung

FORUM Qualitätssicherung

Das Forum für Qualitätssicherung bei additiven Verfahren

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de