Startseite » Top-News » News & Produkte »

Fraunhofer IPT arbeitet an Qualität 4.0

Projekt entwickelt Reifegradmodell und Software-Tool
Fraunhofer IPT arbeitet an Qualität 4.0

AdobeStock-89806509-8x20cm.jpg
Bild: bakhtiarzein/stock.adobe.com
Anzeige

Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie (IPT) entwickelt gemeinsam mit dem Fachbereich Technische Betriebswirtschaft der Fachhochschule Südwestfalen ein Qualität-4.0-Modell und ein Softwaretool, das mittelständische Unternehmen in ihrem Qualitätsmanagement unterstützen soll.

Als Ergebnis des Fraunhofer-Projekts „Qbility – Quality 4.0 Capability Determination Model“ soll ein Reifegradmodell erarbeitet werden, das die individuellen Anforderungen von KMU in ihren jeweiligen Unternehmensbereichen berücksichtigt. Die Forscher entwickeln auf Basis des Modells eine Software, die dem Unternehmen konkrete Maßnahmen empfiehlt, anhand derer es digitale Technologien in seine Prozesse integrieren und so seine Qualitätsstandards verbessern kann. In Kooperation mit den Partnerunternehmen im Projektausschuss wird die Software in der industriellen Praxis validiert.

Das Modell basiert auf einer generischen Roadmap, die dem KMU eine Maximallösung der Qualitätssicherung in einer Industrie 4.0 aufzeigt. Sie beziffert Kosten und Nutzen neuer Technologien, die KMU praktisch in ihren Unternehmensprozessen einsetzen können. Anhand von Checklisten für jeden Unternehmensbereich werden der Status quo und der Bedarf zur Verbesserung des Qualitätsmanagements festgestellt. Dabei wird berücksichtigt, in welchem Funktionsbereich neue Technologielösungen eingesetzt werden sollen und welchen Zweck sie erfüllen.

Auf Basis des Modells entwickeln die Projektpartner ein webbasiertes Softwaretool. Dieses Tool können Anwender für ihr Unternehmen zur Analyse und Orientierung nutzen, um den Reifegrad des eigenen Qualitätsmanagements zu bestimmen und Maßnahmen zur Weiterentwicklung abzuleiten. Die Potenziale neu eingesetzter Technologien für die Qualitätssicherung können damit auch von produzierenden KMU effizient und gewinnbringend ausgeschöpft werden.

Das Forschungsprojekt hat eine Laufzeit von zwei Jahren und wird durch das Bundeswirtschaftsministerium gefördert. ■

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT
Steinbachstr. 17
52074 Aachen
Tel. +4924189040
www.ipt.fraunhofer.de

Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 5
Ausgabe
5.2020
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de