Wellenfrontmessung Intraokularlinsen mit Shack-Hartmann-Sensor analysieren - Quality Engineering

Wellenfrontmessung

Intraokularlinsen mit Shack-Hartmann-Sensor analysieren

qe4017TRIOPTICS.jpg
Anzeige

Der neue Wavemaster IOL 2 von Trioptics ermöglicht die umfassende Qualitätsprüfung refraktiver, monofokaler und torischer, sphärischer oder asphärischer Intraokularlinsen (IOLs), die zur Behandlung des grauen Stars ins Auge implantiert werden. In der ISO-Norm 11979 ist die Bestimmung optischer Eigenschaften wie etwa das Messen der effektiven Brennweite und die qualitative Bewertung durch die Modulationstransferfunktion (MTF) vorgeschrieben. Insbesondere bei der Gestaltung einer neuen Linsenform hilft zusätzlich die Auswertung der Wellenfront über die komplette Apertur der Linse bei der Evaluierung.

Das Funktionsprinzip des Wavemasters beruht auf der Wellenfrontmessung unter Verwendung eines Shack-Hartmann-Sensors und erlaubt die Qualitätskontrolle aller gängigen refraktiven Intraokularlinsen: monofokal, torisch, sphärisch und asphärisch. Messungen können dabei an hydrophoben und hydrophilen Linsen in Luft oder im optional beheizbaren in-situ-Augenmodell gemäß ISO 11979 erfolgen. Unterstützt durch die einfach zu bedienende Software können vollautomatisiert und benutzerunabhängig die Brechkraft sowie die Zylinderstärke, die MTF und die Abweichung der torischen Achse zur markierten Achse bestimmt werden. Die Brechkraft kann mit Genauigkeiten von bis zu einem Drittel der in der ISO angegebenen Toleranzen gemessen werden.

Trioptics, Wedel
www.trioptics.com

Anzeige

Quality Engineering

Messe Control

Die Welt der Qualitätssicherung zu Gast in Stuttgart

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper zum Thema Qualitätssicherung

Videos

Die QS-Branche vor der Kamera

Medtech meets Quality

Das Forum für Qualitätssicherung in der Medizintechnik

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de