Einweihung

Mitutoyo mit neuer Niederlassung in Eisenach

Bild_2_zu_02MDE19.jpg
Auf rund 700 m2 bietet das neue Gebäude von Mitutoyo Eisenach unter anderem einen großen und mehrere kleine Schauräume Bild: Mitutoyo
Anzeige

Die Eisenacher Niederlassung von Mitutoyo hat ein neues Gebäude bezogen. Nach nur acht Monaten Bauzeit weihte der Messtechnik-Hersteller sein neues Domizil gemeinsam mit geladenen Gästen feierlich ein. Auf rund 700 m2 bietet das neue Gebäude einen großen und mehrere kleine Schauräume, einen Schulungs- und einen Konferenzraum sowie mehrere modern ausgestattete Büros. Ein großzügiger Aufenthaltsraum mit Küche sowie eine Terrasse schaffen Komfort für die zwölf Mitarbeiter von Mitutoyo Eisenach und ihre Kunden. Das Niederlassungsgebäude ist mit moderner Gebäudeleittechnik ausgestattet und lässt sich angesichts des großen Grundstücks bei Bedarf auch noch erweitern.

Bei der Konzeption des Baus das Augenmerk nicht nur auf Flexibilität gelegt, sondern auch auf exzellente Energieeffizienz und Umweltverträglichkeit. So verfügt der Neubau über ein eigenes Blockheizkraftwerk, das mit Biogas betrieben wird. Das Oberflächenwasser des begrünten Flachdachs gelangt in zwei Zisternen und dient zur Gartenbewässerung sowie zur Toilettenspülung. Und selbst die Abwärme des Druckluftkompressors wird genutzt. ■

Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering

Titelbild QUALITY ENGINEERING pq3
Ausgabe
pq3.2019
LESEN
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de