Drehzahlsensor Klein und robust - Quality Engineering

Drehzahlsensor

Klein und robust

qe3117Rheintacho.jpg
Anzeige

Der neue Drehzahlsensor von Rheintacho besitzt einen PWM-Signalausgang und ergänzt die FE-Baureihe. Besonders vorteilhaft ist die extrem kleine Bauform von nur 14,7 mm. Der Sensor erreicht die Schutzarten IP67 und IP6K9K – Schmutz, Nässe und intensive Reinigungsmethoden am Einbauort stellen somit kein Problem dar. Das Gehäuse ist in einer Messing-Speziallegierung ausgeführt. Dadurch ist eine Druckbelastbarkeit der Messfläche gewährleistet.

Der Sensor liefert zusätzlich zur Drehzahl ein Drehrichtungssignal. Der elektronische Aufbau mit pulsweitenmoduliertem Ausgangssignal (PWM) arbeitet im Unterschied zu den 1-Kanal- und 2-Kanal-Varianten mit einem Stromsignal, bei dem die Drehrichtungsinformation durch die unterschiedliche Länge der Pulse übermittelt wird. Dabei liefert auch dieser Sensor ein Signal mit konstanter Amplitude, unabhängig von der Drehzahl. Der Sensor zeichnet sich nicht nur durch die Detektierung von Drehzahl und Drehrichtung aus, sondern darüber hinaus durch zusätzliche Diagnosefunktionen wie etwa Stillstanderkennung, kritischer Tastabstand und kritische Einbaulage.

Rheintacho Messtechnik, Freiburgwwww.rheintacho.de

Anzeige

Quality Engineering

Messe Control

Die Welt der Qualitätssicherung zu Gast in Stuttgart

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper zum Thema Qualitätssicherung

Videos

Die QS-Branche vor der Kamera

Medtech meets Quality

Das Forum für Qualitätssicherung in der Medizintechnik

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de