Allgemein

Ausbildung zum TQM-Manager Automobil

Anzeige
Die TQU Akademie bietet bundesweit die Weiterbildung zum TQM-Manager Automobil an. Philipp Schäble (im Bild rechts neben Gudrun Jürß, Geschäftsführerin der TQU Akademie und Referent Dieter Börner) von der Aluminium-Werke Wutöschingen AG & Co. KG (AWW) absolvierte als erster diese Ausbildung, er qualifizierte sich innerhalb eines halben Jahres zum Spezialisten für die Automobilwirtschaft. Das Aluminium be- und -verarbeitende Unternehmen AWW investierte in die Ausbildung, weil die Zufriedenheit des Kunden im Mittelpunkt der Bestrebungen des baden-württembergischen Traditionsunternehmens steht. Die Qualifizierung zum TQM-Manager Automobil ist eine modular aufgebaute Weiterbildung. Grundlage ist die intensive Auseinandersetzung mit dem internationalen und einheitlichen Standard für Qualitätsmanagementsysteme in der Automobilindustrie, der ISO/TS 16 949. Die Teilnehmer lernen die Praxisanwendung in ihrem Unternehmen und können aktiv an Verbesserungsprozessen mitarbeiten. Die beiden nächsten Module beinhalten Projektmanagement nach APQP und PPAP. Die Ausbildung schließt mit der Lieferantenführung und -bewertung ab. Sie ist ein strategischer Schlüsselprozess, da in der Automobilindustrie rund 80 % der Teile zugekauft werden.

TQU Akademie, Ulm www.tqu-akademie.de
Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering

Titelbild QUALITY ENGINEERING P3
Ausgabe
P3.2019
LESEN
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de