Automatische Produktidentifikation

Code Leser

Anzeige
Ein leistungsfähiger Lesealgorithmus in einem kompakten Vision Sensor bietet hohe Betriebssicherheit durch sicheres Erkennen auch von schlecht lesbaren Codes. Der Code Leser ist für alle gängigen 2D und 1D Codes wie zum Beispiel ECC200 Datamatrix oder EAN13 verwendbar, wobei der Einsatz unter schwierigen Umgebungsbedingungen, wie verschmutzten, beschädigten oder direkt markierten Codes, möglich ist. Diese Eigenschaft ist besonders beim Einsatz im Automobilbereich bei genagelten Codes auf rauen Oberflächen hilfreich.

Es können mehrere Codes in einem Lesevorgang gelesen werden. Die Kombination von 2 Funktionen in einem Gerät, Codelesung und Objekterkennung, bietet Wirtschaftlichkeit. Durch die zusätzliche Objekterkennung können neben dem eigentlichen Code noch weitere Eigenschaften geprüft werden, wie das Vorhandensein von Schriften und Zeichen oder die Positionierung des Codes.
SensoPart Industriesensorik, Wieden, www.sensopart.com
Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering

Titelbild QUALITY ENGINEERING pq3
Ausgabe
pq3.2019
LESEN
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de