Digitalisieren von Materialien - Quality Engineering

Allgemein

Digitalisieren von Materialien

Anzeige
Auf dem Digitalisiersystem Cyclone können nun auch weiche und leicht verformbare Materialien schnell digitalisiert werden. Dies war vorher mit taktilen Systemen nicht möglich. Das neue nachrüstbare Laser System erfordert kein Editieren der gewonnenen Oberflächendaten und die Datenerfassung erfolgt automatisch.

Das Laser Scanning System ist sowohl für neue Cyclone Systeme, als auch als Nachrüstsatz erhältlich. Das System wird über die Digitalisier-Software racecut gesteuert, wodurch es mit dem taktilen und dem berührungslosen System leicht einzurichten ist. Bei einer Systemauflösung von 1 µm und einer überlegenen Filtertechnologie müssen Punktewolken, die mit dem Lasertaster auf der Cyclone gewonnen wurden, nicht manuell editiert werden. Zur Datenerfassung nimmt der Laser echte Oberflächenpunkte auf. Hierdurch ergibt sich eine reduzierte Berechnungszeit gegenüber Systemen, bei denen der Kugelradius berücksichtigt werden muss. Dadurch wird sichergestellt, dass Daten für CAD-Systeme und Fräsprogramme einfach generiert werden können.
A QE 523
Anzeige

Quality Engineering

Messe Control

Die Welt der Qualitätssicherung zu Gast in Stuttgart

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper zum Thema Qualitätssicherung

Videos

Die QS-Branche vor der Kamera

FORUM Qualitätssicherung

Das Forum für Qualitätssicherung bei additiven Verfahren

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de