Startseite » Allgemein »

Finden auch Auditoren gut

Effektives Qualitätsmanagement durch Prozess Management mit Intrexx Xtreme
Finden auch Auditoren gut

Abonnieren von Normen im QM-Portal
Anzeige
Die meisten Unternehmen setzen noch auf das gute alte QM-Handbuch, wenn es um die Sicherung der Qualität und den nächsten anstehenden Audit-Prozess geht. Nutzt man aber für sein Qualitätsmanagement das Enterprise Portal mit seinen Prozess Management Methoden, bekommt es einen enormen Schub und finanzielle Erfolge sind unter dem Strich sofort sichtbar.

Qualitätsmanagement bedeutet für die meisten Unternehmen und Organisationen noch jede Menge Ordner und Papier. Qualität zu entwickeln oder zu sichern erfordert langwieriges Suchen nach Anweisungen, das Einhalten von Informations- und Kommunikationswegen oder auch die lästige Dokumentation von Arbeitsschritten. Der Austausch der gedruckten Informationen durch elektronische Dokumente ist hier ebenso wenig hilfereich wie die vermehrte Kommunikation per eMail.

Moderne Enterprise Portale zeigen, wie man mit intelligentem Business Prozess Management und webbasierenden Applikationen viele Dinge im Alltag vereinfachen kann. Nun hört sich diese Methode viel komplexer an, als sie eigentlich ist. Im Prinzip reduziert sie sich auf das Verschicken einer eMail oder das Schreiben einer Information in eine Datenbank, bei Eintritt eines bestimmten Ereignisses. Beispiel gefällig? Alle aktuellen Normen sollen den Mitarbeitern zur Verfügung stehen. Doch wer informiert, wenn eine Norm ungültig wird oder durch eine neue Norm abgelöst wird? Im Unternehmensportal kann der Mitarbeiter Normen abonnieren. So wird er jeweils automatisch per eMail benachrichtigt, wenn sich eine seiner Normen ändert – und das, ohne lange Listen durchsuchen zu müssen. Das ist Business Prozess Management.
Mit der richtigen Software ist ein solcher Automatismus in wenigen Minuten eingerichtet. Der Effekt ist aber gewaltig. Kein Mitarbeiter muss daran denken, keiner wird vergessen – und alle sind informiert. Wie das vorstehende Beispiel gibt es unzählige kleine und große Prozesse, die nach einer elektronischen Steuerung schreien. Und da alle einen sehr schnellen Return on Invest haben, ist das Werkzeug schnell und einfach in der Praxis anzuwenden.
Mit Intrexx Xtreme, dem plattformunabhängigen Entwicklungswerkzeug für webbasierende Applikationen und Portale können solche Anwendungen schnell und ohne Programmierkenntnisse umgesetzt werden. Die Standardsoftware verfügt über einen integrierten Prozess Manager, mit dem sich die Abläufe der Anwendungen beliebig steuern lassen. Viele tausend Kunden weltweit haben die Software bereits im Einsatz. Nicht wenige davon haben auch ihre Anforderungen im Qualitätsmanagement damit gelöst. Lösungen wie Audit-Management, QM-Handbuch, Dokumenten-Lifecycle-Management aber auch Themen wie Verbesserungswesen, Garantieverwaltung oder Schadensmanagement sind dabei herausgekommen.
All diese Applikationen hat der Hersteller United Planet aus Freiburg gesammelt und nun zu einer QM-Suite für Intrexx Xtreme zusammengestellt. Diese kann der Kunde nun in sein zentrales Enterprise Portal integrieren, mit Rechten versehen und per Mausklick an seine Prozess-Landschaft anpassen.
Maßgeblich an der Entwicklung beteiligt war der Kunde Günthart. In dem international führenden Unternehmen der Süßwaren-Dekor-Branche arbeiten über 2.000 Mitarbeiter in 10 Ländern nach bewährten Schweizer Qualitätsstandards wie ISO 9001, IFS und BRC. Und mit Intrexx Xtreme. Bereits ein Jahr nach der Einführung der webbasierenden Standardsoftware wurde die ISO-Zertifizierung elektronisch und völlig papierlos durchgeführt. „Die ISO-Auditoren bezeichneten das QM-System mit Intrexx als prozessorientiert, pragmatisch und als sehr effektiv“, so der IT-Verantwortliche bei Günthart, Andreas Schwarz.
Das mittelständische Unternehmen Späh in Scheer produziert Dichtungen und Stanzteile sowie Dreh- und Frästeile vom Einzelteil bis zur Großserie aus Gummi und Kunststoffen für sämtliche Branchen. Über drei Standorte hinweg verwirklichen 430 Mitarbeiter die Unternehmensphilosophie „Qualität“. Hierfür steht ihnen neben einem SAP-System ebenfalls Intrexx zur Seite, wenn es darum geht, die Prozesse in der Unternehmensgruppe effizient zu steuern. „Neben SAP ist Intrexx inzwischen das zweite wichtige System in unserem Unternehmen, viele QM Prozesse werden darüber gesteuert. Wirklich beachtlich, welchen Aufwand wir dadurch jetzt einsparen“, erläutert Horst Droxner, QM-Leiter bei Späh.
„Ein QM-Prozess ist in der Regel in weniger als zwei Stunden von den eigenen Leuten angepasst“, so Armin Linser, Vertriebs- und Consultingleiter bei United Planet. „Schneller und günstiger geht es sicher nicht mehr. Und wenn man noch mal eine Stunde investiert, kann man auch die Anwendungen mit vorhandenen Daten aus anderen Systemen verbinden.“ In Applikationen mit Intrexx Xtreme lassen sich Daten aus beliebigen ERP-Systemen integrieren. So kann jede wichtige Information genutzt werden, die in dem Prozess benötigt wird oder den Prozess optimiert.
Auch die Steigenberger Hotels AG verlässt sich auf Intrexx Xtreme wenn es darum geht, die hohen Qualitätsanforderungen der internationalen renommierten Hotelgruppe sicher zu stellen. Das Konzernmanagement führte im Jahre 2006 mit dem United Planet Partner Bankinformatik GmbH ein umfangreiches Qualitätsmanagementsystem für die mehr als 80 Hotelbetriebe ein. Herausforderungen gab es dabei zur Genüge: Das System sollte die Standorte weltweit vernetzen, ohne dass vor Ort Installationen vorgenommen werden müssen. Änderungen mussten schnell und ohne großen Aufwand durchzuführen sein. Nicht zuletzt wurde eine intuitive Bedienbarkeit des Systems gewünscht, um nicht alle Mitarbeiter aufwändig zu schulen.
Um nun die gesammelten QM-Anwendungen schnell anpassen und einführen zu können, bieten die Freiburger an drei Standorten – Freiburg, Dortmund und Regensdorf in der Schweiz – mit der United Planet Academy Seminare zum Thema Qualitätsmanagement in Enterprise Portalen an. Der Clou: Während der Produkteinführungsphase dürfen die Teilnehmer die DVD mit 30 QM-Anwendungen kostenlos mit nach Hause nehmen.
Claudia Nessesohn, Produktverantwortliche für den Anwendungsbereich QM bei United Planet: „Das Geheimnis des Erfolges von Qualitätsmanagement mit Intrexx Xtreme liegt in der einfachen Abbildung der Prozesse. Die Mitarbeiter müssen nicht mehr selbstständig an den Ablauf eines Prozesses denken. Die Aufgaben kommen auf einen zu, werden abgearbeitet und drehen ihre Runde anschließend weiter.“
United Planet, Freiburg
QE 507
Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 1
Ausgabe
1.2021
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de