Startseite » Allgemein »

Projektor mit Bildverarbeitungstechnologie

Allgemein
Projektor mit Bildverarbeitungstechnologie

Der elektronische Projektor L-Pro ist ein völlig neuartiges Meßsystem zur optischen Auswertung und Darstellung von Objektgeometrien unter Einsatz modernster Bildverarbeitungstechnologie. Er ist grundsätzlich als Ersatz optischer Projektoren gedacht und dient sowohl zum Ausrichten und Positionieren von Profilkonturen in zwei Richtungen als auch zum optischen Vermessen von Objektgeometrien. Die elektronischen Bilddatenerfassung erfolgt mit einer CCD-Kamera, die Meßobjekte werden auf einer 10,4“ großen Farb-LCD dargestellt und die ermittelten Konturdaten über einen schnellen digitalen Signalprozessor weiterverarbeitet.

A QE 426
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING Control Express 4
Ausgabe
Control Express 4.2022
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de