Startseite » Allgemein »

Servohydraulische Prüfmaschine: Klein und flexibel

Allgemein
Servohydraulische Prüfmaschine: Klein und flexibel

Zwick stellt eine servo-hydraulische Prüfmaschine vom Typ HC 10 vor, die mit einer max. dauerfesten Kraft von 10 kN zwar zu den kleinsten servohydraulischen Zwick-Prüfmaschinen gehört, aber dennoch für nahezu alle Prüfaufgaben einsetzbar ist. Kompakte Bauweise, geringes Gewicht und Flexibilität sind hier die Pluspunkte. Der Hydraulikzylinder ist in der oberen, höhenverstellbaren Traverse eingebaut.

Die servohydraulischen Prüfmaschinen, die bis zu Kräften von 1000 kN und einem Prüfhub bis 400 mm erhältlich sind, eignen sich sowohl für Zug-, Druck- und Biegversuche bei zügiger, ruhender, schwellender und wechselnder Beanspruchung als auch für statische, quasi-statische und dynamische Beanspruchung.
Auch die Anwendungsbereiche sind nahezu unendlich, z.B. Gummi-Metall-Dämpferelemente, Kfz-Bauteile und -Komponenten jeglicher Art bis hin zu Elastomeren, Metallen, Kunststoffen, Verbundwerkstoffen und Klebebändern.
Servoventile und Hydraulikaggregate werden je nach Leistungsbedarf kundenspezifisch eingesetzt.
Schutzverkleidungen, Temperierkammern und anwendungsspezifische Probenaufnahmen sind optional lieferbar
Zwick, Ulm
QE 551
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING pd1
Ausgabe
pd1.2021
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de