Photoneo aus der Slowakei gewinnt Vision Award Revolution in drei Dimensionen - Quality Engineering

Photoneo aus der Slowakei gewinnt Vision Award

Revolution in drei Dimensionen

DSC_0002.jpg
Tomas Kovacovsky, CTO von Photoneo mit Sitz in Bratislava, hat in diesem Jahr den Vision Award abgeräumt. Bild: Uwe Böttger
Anzeige
Der mit 5000 Euro dotierte Vision Award 2018 geht an die slowakische Firma Photoneo für ihre PhoXi 3D Camera. Die flächenbasierte 3D-Kamera hat nach eigenen Angaben weltweit die höchste Auflösung und liefert die präzisesten Bilder.

Die 3D-Kamera basiert auf der von Photoneo patentierten Parallel Structured Light Technologie, die auf einem proprietären CMOS-Bildsensor basiert. Mit der Technik kann der Anwender erstmals bewegte Objekte mit einer Geschwindigkeit von maximal 40 m/s hochgenau erfassen. Dank effizienterer Tiefencodierungstechnik mit echter Pixelmessung erreicht die Kamera eine 10-mal höhere Auflösung und Genauigkeit als konkurrierende Lösungen. Die Jury des Vision Awards begründete ihre Entscheidung mit dem hohen technologischen Anspruch und dem exzellenten Innovationsgrad der Einreichung, die einen völlig neuen Ansatz für die 3D-Erfassung von bewegten Objekten zeige.

Anzeige

Video Roundtable Vision

Themenseite Control 2018

Spannende Beiträge rund um die Fachmesse für Qualitätssicherung

Videos Control 2018

Interessante Interviews und Produktvorstellungen von der Messe.

Quality Engineering

Titelbild QUALITY ENGINEERING pq6
Ausgabe
pq6.2018
LESEN
ABO

Control 2018

Die Welt der Qualitätssicherung vom 24. bis 27. April 2018 zu Gast in Stuttgart

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper zum Thema Qualitätssicherung

FORUM Qualitätssicherung

Das Forum für Qualitätssicherung bei additiven Verfahren

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de