Firmenjubiläum

20 Jahre Bildverarbeitung bei Baumer

qe4517Baumer.jpg
Anzeige

Baumer Optronic feiert ihr 20-jähriges Firmenjubiläum. Nach der Gründung durch Oliver Vietze entwickelte sich das regionale Unternehmen mit 35 Mitarbeitern hin zum 147 Mitarbeiter starken, global agierenden Vision Competence Center der Baumer Group.

Ob als Auge des Roboters, bei der Sicherung der Rückverfolgbarkeit pharmazeutischer Produkte oder bei der Kontrolle des Mindesthaltbarkeitsdatums auf Lebensmittelverpackungen – der Hersteller entwickelt innovative sowie auf Markt und Kunden ausgerichtete Standardkomponenten. Stoßen diese an ihre Grenzen, ist Baumer Ansprechpartner für kundenspezifisch modifizierte Komponenten bis hin zu maßgeschneiderten OEM-Produkten.

Der Spezialist für digitale Bilderfassung hat sich ohne Akquisitionen zu einem weltweit erfolgreichen Anbieter hochwertiger Industriekameras und Vision Sensoren entwickelt.

Als Vision Competence Center der Baumer Group entwickelt und produziert Baumer Optronic Industriekameras und Vision-Sensoren, die Kunden bei der erfolgreichen Lösung branchenübergreifender Applikationen unterstützen. Die robusten Cmos- und CCD-Kameras sichern mit aktuellsten Sensortechnologien, Auflösungen von VGA bis 48 MP und Bildraten bis 891 fps Kundeninvestitionen in der Prozessautomatisierung ab. Verisens Vision Sensoren überzeugen mit intuitiver Bedienung sowie einer einfachen und schnellen Integration, um komplexe Prozesssteuerungsaufgaben bildbasiert und ohne zusätzlichen PC effizient zu lösen.

Baumer Optronic, Radeberg

www.baumer.com

Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering

Titelbild QUALITY ENGINEERING pq3
Ausgabe
pq3.2019
LESEN
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de