Dichtheitsprüfung Hohe Messgenauigkeit für viele Standardanwendungen - Quality Engineering

Dichtheitsprüfung

Hohe Messgenauigkeit für viele Standardanwendungen

qe4_Hematech.jpg
Anzeige

Hematech hat das preiswerte und kompakte Dichtheitsprüfgerät 65 Eco – ausgerüstet mit allen Standardfunktionen und hoher Genauigkeit – auf den Markt gebracht. Es arbeitet nach dem Differenzdruckverfahren mit Druckanstiegsmessung. Die Messgenauigkeit des Differenzdruckes liegt bei 2 %. Es bietet einen Prüfdruckbereich von 0,2 bis 6,0 bar/ü. Im Standardumfang verfügt es über eine frontseitige USB-Schnittstelle für die Datensicherung. An der Rückseite befinden sich eine serielle und die digitale Maschinenschnittstelle. Auf Wunsch kann das Gerät mit einer Profibus oder Profinet-Schnittstelle ausgerüstet werden.

Das neue Gerät weist eine hohe Messgenauigkeit auf und passt für viele Standardanwendungen. Es besitzt die Funktionalität des großen 60 Pro, ist aber leichter, mit kompakten Abmessungen und verfügt über 99 Prüfprogramme, was ein hohes Maß an Flexibilität im Dichtheitsprüfverfahren ermöglicht. Mit seinen kompakten Abmessungen und den vorhandenen Schnittstellen lässt sich dieses Gerät auch in Produktionsanlagen integrieren. ■

Anzeige

Themenseite Control 2018

Spannende Beiträge rund um die Fachmesse für Qualitätssicherung

Videos Control 2018

Interessante Interviews und Produktvorstellungen von der Messe.

Quality Engineering

Titelbild QUALITY ENGINEERING 4
Ausgabe
4.2018
LESEN
ABO

Control 2018

Die Welt der Qualitätssicherung vom 24. bis 27. April 2018 zu Gast in Stuttgart

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper zum Thema Qualitätssicherung

FORUM Qualitätssicherung

Das Forum für Qualitätssicherung bei additiven Verfahren

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de