Startseite » Top-News » News & Produkte »

Hochauflösend mit Global Shutter

Bildverarbeitung
Kamera von SVS-Vistek: hochauflösend mit Global Shutter

SVS_Vistek_SHR_series_front_rgb.png
Bild: SVS-Vistek

Die neue CMOS-Kamera shr 661 von SVS-Vistek bietet eine Auflösung von 127 Megapixeln und arbeitet mit einem Global Shutter. Damit erweitert sie das Anwenderspektrum gerade im Bereich bewegter Objekte.

Um auch kleinste Objektstrukturen in höchster Qualität zu klassifizieren, wachsen die Anforderungen an Industriekameras in Bezug auf Auflösung und Bildqualität seit Jahren stetig. Die am Markt verfügbaren hochauflösenden Sensoren arbeiten jedoch alle nur mit einem Rolling Shutter. Die shr661 von SVS-Vistek bildet eine Ausnahme: Sie bietet eine Auflösung von 127 Megapixeln und arbeitet dennoch mit einem Global Shutter.

Bei Sensoren mit Rolling Shutter werden die Sensorzeilen nacheinander belichtet und ausgelesen, was in Applikationen mit bewegten Objekten zu einer zeitversetzten Belichtung der Sensorzeilen und somit zu Verzerrungen und beleuchtungsbedingten Musterartefakten führen kann. Global-Shutter-Sensoren hingegen belichten – vereinfacht gesagt – alle Pixel gleichzeitig und lesen sie dann aus. Der Vorteil in der Anwendung: Bewegte Objekte werden durch den Global Shutter scharf abgebildet. So können beispielsweise durchlaufende Objekte am Fließband auch in dieser hohen Auflösung bis ins kleinste Detail inspiziert werden.

SVS-Vistek hat mit der shr 661 laut eigener Aussage als weltweit erster Hersteller eine Industriekamera mit 127 Megapixel und Global Shutter im Programm. Sie basiert auf dem Sony-Pregius-Sensor IMX661 mit einer Pixelgröße von 3,45 µm Kantenlänge. Die shr 661 bildet aufgrund der hohen Auflösung von 13392 x 9528 Pixel und ihrem Global Shutter selbst bei bewegten Objekten feinste Strukturen ab.

Obwohl mit großem Sensor ausgestattet, verfügt die Kamera über ein kleines Gehäuse. Ein großer Temperaturbereich im Betrieb wird durch das SHR-Kühlsystem und das Wärmemanagement von SVS-Vistek ermöglicht. Es sorgt für eine gleichmäßige Temperaturverteilung und die Homogenität des Bildes. Aufgrund der Pixelgröße ist die Auswahl passender Objektive problemlos.

SVS-Vistek GmbH
Mühlbachstr. 20
82229 Seefeld
Tel. +49815299850
www.svs-vistek.com

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 5
Ausgabe
5.2021
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de