Startseite » Top-News » News & Produkte »

Mahr erhält DAkkS/DKD-Akkreditierung für taktile Konturmessgeräte

Kalibierdienstleistung
Mahr erhält DAkkS/DKD-Akkreditierung für taktile Konturenmessgeräte

MarSurf--CD_280--BI--3--NA--BG-grey--1920x1440px--300dpi.jpg
Bild: Mahr

Messtechnikspezialist Mahr hat eine DAkkS/DKD-Akkreditierung für die Kalibrierung seiner Konturenmessgeräte erhalten. Mussten sich Anwender bisher mit Werksniveau begnügen, können sich Mahr-Kunden nun auch für eine Kalibrierung nach ISO 17025 entscheiden. Das bringt mehr Sicherheit in kritischen Prozessen und erfüllt die Anforderungen der IATF 16949 an Messlabore und Messdienstleister.

Aus Sicht von Axel Burscheid, Director Global Service ist dies eine „kleine Sensation“. Als weltweit erster Kalibrierdienstleister habe sich das Mahr-Labor in Göttingen dafür qualifiziert, Konturenmessgeräte auf DAkkS/DKD-Niveau zu kalibrieren. Somit ist Mahr nun berechtigt, die eigenen Konturenmessgeräte nach ISO/IEC 17025 zu kalibrieren und kann entsprechend rückführbare Kalibrierscheine ausstellen. Diese Möglichkeit bietet das Unternehmen als Dienstleistung für bereits im Markt befindliche Konturmesssysteme der Serien Marsurf CD/VD sowie Marsurf LD/UD an. Aber auch bei einer Neuanschaffung können Mahr-Kunden diese Messgeräte in Zukunft auf Wunsch direkt mit DAkkS/DKD-Kalibrierschein erwerben.

Mahr GmbH
Carl-Mahr-Str. 1
37073 Göttingen
Tel.: +4955170730
www.mahr.de

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de