Vertriebskooperation Produkte von Kyowa erweitern das HBM-Portfolio - Quality Engineering

Vertriebskooperation

Produkte von Kyowa erweitern das HBM-Portfolio

_______________________________
Anzeige

Kyowa Electronic Instruments (Chofu-Stadt, Tokio) und HBM (Hottinger Baldwin Messtechnik, Darmstadt) haben eine strategische Vertriebskooperation vereinbart. Beide Unternehmen werden ausgewählte Produkte des jeweiligen Partners anbieten, um ihr eigenes Portfolio an präzisen, hochwertiger Messtechnik zu erweitern. HBM-Kunden werden insbesondere von einer größeren Auswahl an Sensorlösungen für Messanwendungen mit höheren Temperaturbereichen oder starken Platzbeschränkungen profitieren.

HBM wird künftig – zusätzlich zu seinen eigenen Produkten – Hochtemperatur-Druck- und Kraftaufnehmer, Hochtemperatur-Folien-Dehnungsmessstreifen und Beschleunigungssensoren von Kyowa Electronic Instruments verkaufen. Kyowa wird sein Portfolio unter anderem um Flansch-Drehmomentaufnehmer und piezoelektrische Sensoren von HBM ergänzen. Diese Produkte werden ab April 2018 verfügbar sein. Kunden werden von ihren bekannten Ansprechpartnern in den jeweiligen Unternehmen bedient.

Hottinger Baldwin Messtechnik (HBM), Darmstadt

www.hbm.com

Anzeige

Themenseite Control 2018

Spannende Beiträge rund um die Fachmesse für Qualitätssicherung

Videos Control 2018

Interessante Interviews und Produktvorstellungen von der Messe.

Quality Engineering

Control 2018

Die Welt der Qualitätssicherung vom 24. bis 27. April 2018 zu Gast in Stuttgart

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper zum Thema Qualitätssicherung

FORUM Qualitätssicherung

Das Forum für Qualitätssicherung bei additiven Verfahren

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de