Wegsensor

Überwachung der Spannposition in Werkzeugmaschinen

qe0619Micro-Epsilon.jpg
Anzeige

Um die Spannposition in Werkzeugmaschinen zu überwachen und eine fehlerhafter Bearbeitung mit hohen Folgekosten zu vermeiden, bietet Micro-Epsilon den Wegsensor Indusensor LVP an. Der kompakte und verschleißfreie Sensor liefert kontinuierlich ein Analogsignal entsprechend der Hubbewegung der Zugstange beim Spannen des Werkzeugs.

Eingesetzt wird er in modernen Werkzeugmaschinen, die das Werkzeug in der Regel vollautomatisch austauschen. Beim Wechsel entnimmt die Maschine den passenden Halter und setzt ihn auf die Spindel, deren Spannsystem den Halter verriegelt. Zur Vermeidung von Schäden oder Bearbeitungsfehlern wird die Werkzeugposition überwacht.

Die Sensoren sind eine deutlich einfachere und zuverlässigere Lösung zur kontinuierlichen Überwachung der Spannposition als Initiatoren oder Schaltringe, die erst aufwendig justiert werden müssen. Der zylindrische Sensor wird in die Löseeinheit des Spannsystems integriert. Als Messobjekt dient ein Ring, der auf die Zugstange aufgeklebt wird. Dank der kompakten Bauform lässt sich der Sensor bei verschiedenen Werkzeugtypen einsetzen. Zudem ist er langlebig, da Messungen berührungslos und verschleißfrei erfolgen. Die miniaturisierte Sensorelektronik kann entweder vor Ort oder im Schaltschrank untergebracht werden.

Micro-Epsilon, Ortenburg

www.micro-epsilon.de

Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering

Titelbild QUALITY ENGINEERING Quality Guide 6
Ausgabe
Quality Guide 6.2019
LESEN
ABO

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de