Startseite » Top-News » News & Produkte »

Vierbackenfutter von DK bringen Durchblick in der optischen Messtechnik

Spanntechnik
Vierbackenfutter von DK bringen Durchblick in der optischen Messtechnik

dk_Bild1_Vierbackenfutter.jpg
Anzeige

Die Vierbackenfutter von DK Fixiersysteme eignen sich sehr gut für das Spannen von Bauteilen für die optische Messtechnik.

Im allgemeinen Maschinenbau werden dem zentrisch schließenden Vierbackenfutter die beiden folgenden Hauptaufgaben zugeordnet: Dem Spannen von quadratischem Material und dem Spannen von verformungsempfindlichen Werkstücken. Im Bereich der optischen Messtechnik kommt ein wesentlicher Faktor dazu, die Durchsicht durch das Zentrum des Backfutters. Die optische Messtechnik hat leichtes Spiel, wenn Teile im Durchlicht oder allgemein gesagt, bei klaren Kontrasten zur Umgebung geprüft werden. Ein gängiges Dreibackenfutter bringt jedoch am eingespannten Ende des Prüflings immer eine Backe in den Hintergrund. Diese Szenerie ist nicht optimal. Das Vierbackenfutter sorgt hingegen für das weitestgehende Freibleiben des Raums hinter dem Ende der Mittelachse des Werkstücks. Die Vierbacken-Handspannfutter von DK verfügen zudem über eine optionale standardisierte SWA39-Schnittstelle, die das Backenfutter an alle Schnellspannhalter, Aufbau- und Verstellelemente des dk-Baukastens adaptierbar macht sowie über eine integrierte Stiftbohrung und drei Sätze verschieden lange Stifte. Letztere machen das Halten des Werkstücks auch oberhalb der Backen möglich. Die Backen sind werkzeuglos umkehrbar.

DK Fixiersysteme GmbH & Co. KG
Ferdinand-Lassalle-Straße 35
72770 Reutlingen
Tel. +497121909710
www.dk-fixiersysteme.de

Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Videos Control 2019

Die besten Videos von der Messe

Quality Engineering
Titelbild QUALITY ENGINEERING P1
Ausgabe
P1.2020
LESEN
ABO
Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Whitepaper zum Thema QS

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de